Die smarte Box für Ihr Restaurant

Sicher, intelligent und in der neuesten Variante noch einfacher zu installieren als je zuvor: avus smart-cap Plug & Play. An der Funktion des vollautomatischen und bargeldlosen RFID-Systems ändert sich nichts – jedoch der Einbau in die Betriebsgastronomie ist neu. Lange Planungszeiten im Voraus entfallen, denn mit avus smart-cap Plug & Play heißt es: einfach anschließen und loslegen. Lediglich das Tablett muss vom Gast auf der avus smart-cap Plug & Play-Box positioniert werden und schon ist die Speiseerfassung aktiviert. Binnen einer Sekunde werden die Informationen vollautomatisch übermittelt. Der Bezahlprozess läuft nach wie vor bargeldlos und intuitiv ab, ist schnell und entzerrt Warteschlangen an den Kassentheken.


Ihre Vorteile:

▪ Einfache Inbetriebnahme in wenigen Schritten
▪ Keine aufwändige Planung und Umbaumaßnahmen notwendig
▪ Integration ohne interne Kunden-IT möglich
▪ Beliebig skalierbar


Neuer Bezahlprozess mit Plug & Play:

Von avus smart-cap Plug & Play gibt es folgende Module:

  • Kassenstation PnP: Gehäuse mit eingebautem Reader und Antenne. Das Gehäuse wird auf der Tablettrutsche an der Kasse positioniert. Funktioniert auf jedem Untergrund, selbst vollflächig, metallisch oder bei „Röhrenrutschen“ (extra Halterung).

  • Thekenstation PnP: Gehäuse mit eingebautem Reader und Antenne. Kann an beliebiger Stelle in der bedienten Ausgabe positioniert werden.

  • Küchenstation PnP: Gehäuse mit eingebautem Reader und Antenne, inkl. Tablet-PC zur Bedienung der Station. Kann an beliebiger Stelle in der Küche positioniert werden – zur Vorbereitung von vorportionierten Gerichten.

Voraussetzung: Stromanschluss an jeder Stelle, an der die Module eingesetzt werden (WLAN-Accesspoint ist integriert).

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei:


Dr. Wilfried Weiss
Geschäftsführer
E-Mail
T +49 711 22062 120 


Katharina Weiss
Mitglied der Geschäftsleitung
E-Mail
T +49 711 22062 520